Telefonische Beratung: 0203 98418133 B2B Werbeadressen

Adress-Discounter.de > Direktmarketing Magazin > frank

Blogbeiträge von Frank Bindmann

Frank BindmannFrank Bindmann hat ursprünglich Medizinpädagogik an der Martin-Luther Universität in Halle studiert. Herr Dipl. med. paed. Frank Bindmann ist seit 1999 im Netz unterwegs, alleinerziehender Vater einer inzwischen volljährigen Tochter und heute Geschäftsführer eines Reiseunternehmens für Alleinerziehende. Er schreibt unter anderem für diesen Blog, hauptsächlich zu den Themenfeldern Werbepsychologie und Direktmarketing. Frank Bindmann

- Anzeige -

 

Erlaubte Werbung mit der Weltmeisterschaft

Geschrieben am 17.04.2018

Unmittelbar vor dem Anstoß zur Fußballweltmeisterschaft im Juni 2018 boomt das Geschäft mit der Marke WM 2018™. Dabei sind längst nicht alle, die mit der Weltmeisterschaft den Absatz Ihrer Produkte steigern wollen, offizielle Sponsoren. Aber, was die wenigsten vielleicht wissen: die FIFA als Veranstalter des sportlichen Großereignisses hat sich zahlreiche Begriffe markenrechtlich schützen lassen. Und dieser Markenschutz geht weit über die Grenzen von Deutschland hinaus. Meist wurde der Markenschutz sogar weltweit eingetragen. Aufgrund dieser Schutzrechte dürfen nur offizielle Sponsoren mit der WM 2018™ werben. Ansonsten drohen rechtliche Auseinandersetzungen mit der FIFA, die viele Markenrechte besitzt. Die offizielle Adresse der FIFA™ lautet übrigens: http://de.fifa.com/. Selbst, wenn man Eintrittskarten offiziell erworben hat, darf man diese nicht einfach verlosen. Das ist nur offiziellen Sponsoren des WORLD CUP 2018™ gestattet. Was ist also in Zusammenhang mit dieser Großveranstaltung erlaubt, was ist rechtliche Grauzone und welche Werbemaßnahmen sind nicht empfehlenswert?
weiterlesen

Mit Geschichten lernen durch Storytelling

Geschrieben am 30.06.2018

Erinnern sie sich an Ihre Kindheit? Die Sendung mit der Maus lehrte uns, dass man mit Lach und Sachgeschichten auch komplexe Zusammenhänge leichter und schneller erlernt. Diese Erkenntnis nutzt man auch beim Storytelling in der Werbung. So erzählen uns zunehmend gestandene Marketingprofis Geschichten, um Ihre Werbebotschaft zu platzieren. Das menschliche Gehirn speichert Informationen in Bildern ab. Das sind Erkenntnisse aus dem Neuromarketing. Wenn wir also mit kleinen Geschichten rund um ein Produkt konfrontiert werden, dann ist dies vermutlich eine ausgeklügelte Werbestrategie, die darauf zielt unsere Wahrnehmung gegenüber diesem Produkt zu ändern. Der WDR hat jedoch das Storytelling nicht erfunden, man denke nur an die Hausmärchen der Gebrüder Grimm. Aber Geschichten wurden schon in grauer Vorzeit am Lagerfeuer erzählt. Für die Steinzeitmenschen war es wichtig Überlebensstrategien und Geschichte von erfolgreich überstandenen Kämpfen weiter zu erzählen. Und die Erzähler fanden garantiert Zuhörer, die ihren Geschichten lauschten.
weiterlesen

Die Magie der Farben in der Werbung

Geschrieben am 21.07.2018

Farben spielen in unsrer Wahrnehmung eine wichtige Rolle. Kein Wunder also, dass das Marketing die Erkenntnisse der Farbpsychologie für die Werbung nutzt. Farben werden ganz gezielt für ganz gezielt für Produktdesign, Verpackung, und zur Gestaltung von Websites eingesetzt. Auch in Werbebriefen kann die Wirkung von Farben auf das Empfinden der Konsumenten ausgenutzt werden. Die Reaktionen auf Farbe basieren auf komplexen Zusammenhängen zwischen unserem kulturellen Hintergrund, unserer Erziehung und unserem persönlichen Geschmack. Die Farbpsychologie ist ein Thema, mit dem sich ein ganzer Forschungsbereich beschäftigt. Farben beeinflussen direkt unsere Kaufentscheidungen, weil über das limbische System Emotionen mit ihnen verbunden sind. Bis zu 90 Prozent unserer Kaufentscheidungen werden im Unterbewusstsein gefällt und sind damit ein geeignetes Mittel um Kaufentscheidungen zu manipulieren.
weiterlesen